Veranstaltungen

Aktuell


12.6.2018 Swiss Research Data Day 2018

Gerne möchten wir Sie auf den Swiss Research Data Day 2018 hinweisen. Dieser findet am 12. Juni 2018 im Audi Max der ETH Zürich statt.

Während der Veranstaltung werden Sie die Möglichkeit haben mit Experten aus verschiedenen Fachgebieten über bewährte Verfahren zum Umgang, zur Verwaltung und zum Austausch von Forschungsdaten zu diskutieren. Zu den Referenten zählen Olivier Verscheure vom Swiss Data Science Center, Sarah Jones vom Digital Curation Centre, Ernst Hafen von MIDATA, Sarah Kenderdine von der EPFL und Donat Agosti von der Plazi GmbH.

https://www.dlcm.ch/swiss-research-data-day-2018
Auf der Webseite werden wir bald weitere Programminhalte bekannt geben.

 

***English version***

The Swiss Research Data Day 2018 is being held on:
June 12th 2018 at the Audi Max, ETH Zurich.

During this day, established experts across different domains will share best practices around handling, managing, and sharing research data. Confirmed speakers include Olivier Verscheure from the Swiss Data Science Center, Sarah Jones from the Digital Curation Centre, Ernst Hafen from MIDATA, Sarah Kenderdine from EPFL and Donat Agosti from Plazi GmbH.

https://www.dlcm.ch/swiss-research-data-day-2018
The Swiss Research Data Day 2018 Planning Committee will be back with more news soon!

 

Archiv


13.09.2017 SNF Informationsveranstaltung – Open Research Data Richtlinien und Data Management Plan (12:30-14:00 KOL-F-104 und 15:30-17:00 Y03-G-85)

 

Aufzeichnung der Veranstaltung in Deutsch: https://tube.switch.ch/videos/878c0935

Präsentation SNF: download (PDF, 1293 KB)

Einleitung / Data-Pilotprojekt: download (PDF, 80 KB)

*** English version below ***

Der Schweizerische Nationalfonds (SNF) führt neue Richtlinien zur Projektförderung ein. Forschungsgesuche müssen ab Oktober 2017 zusammen mit einem Data Management Plan (DMP) eingereicht werden. In einem DMP legen die Antragstellenden dar, welche digitalen Forschungsdaten in ihrem Projekt anfallen, wie sie mit ihnen umgehen, sie archivieren und publizieren. Zudem sollen Forschungsdaten nach Möglichkeit veröffentlicht werden und frei zugänglich sein.

Was haben Antragstellende künftig zu beachten und wie müssen sie vorgehen? Dr. Aysim Yilmaz (SNF, Abteilungsleiterin der Abteilung Biologie und Medizin) und Dr. Lionel Perini (SNF, Abteilung Geistes- und Sozialwissenschaften) stellen die neuen SNF Open Research Data Grundsätze und Richtlinien vor und beantworten Ihre Fragen.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung sowohl in Deutsch (UZH Zentrum) als auch in Englisch (UZH Irchel) durchgeführt wird.

 

Veranstaltung in Deutsch:

Datum: Mittwoch, 13. September 2017

Zeit: 12:30 – 14:00

Ort: Universität Zürich, Zentrum, Rämistrasse 71, 8006 Zürich

Raum: KOL-F-104 (Plan)

 

Veranstaltung in Englisch:

Datum: Mittwoch, 13. September 2017

Zeit: 15:30 – 17:00

Ort: Universität Zürich, Irchel, Winterthurerstrasse 190, 8057 Zürich

Raum: Y03-G-85 (Plan)

 

Referenten:

  • Dr. Aysim Yilmaz (SNF, Leiterin der Abteilung Biologie und Medizin)
  • Dr. Lionel Perini (SNF, Abteilung Geistes- und Sozialwissenschaften)

Veranstalter und Einführung:

  • Data-Pilotprojekt UZH (Hauptbibliothek UZH, Zentralbibliothek Zürich und Zentrale Informatik/S3IT UZH), www.data.uzh.ch

Weitere Informationen

 

*** English version ***

 

Recording of the event in German: https://tube.switch.ch/videos/878c0935

SNF slides: download (PDF, 1293 KB)

Introduction / Data Pilot Project: download (PDF, 80 KB)

13 September 2017 - SNSF Information Event – Open Research Data Policies and Data Management Plan (12:30-14:00 KOL-F-104 and 15:30-17:00 Y03-G-85)

Recording of the event in German:

 

The Swiss National Science Foundation (SNSF) recently introduced new requirements in its project funding scheme. As of October 2017 funding applications must be handed in together with a Data Management Plan (DMP). In a DMP researchers outline what data they will collect or generate, how they will handle the data during the whole life cycle, and how they will publish and preserve the data. Additionally, the SNSF expects that the research data generated by the funded project will be published and become freely accessible whenever possible.

What are the implications for the applicants and how do they have to proceed in order to meet the new requirements? Dr. Aysim Yilmaz (SNSF, Head of Division Biology and Medicine) and Dr. Lionel Perini (SNSF, Humanities and Social Sciences division) present the new SNSF policies and guidelines on Open Research Data and will answer your questions.

Please note that there will be an event in German (UZH Zentrum) and an event in English (UZH Irchel).

 

Event in German:

Date: Wednesday, 13 September 2017

Time: 12:30 – 14:00

Address: University of Zurich, Zentrum, Rämistrasse 71, 8006 Zürich

Room: KOL-F-104 (Plan)

 

Event in English:

Date: Wednesday, 13 September 2017

Time: 15:30 – 17:00

Address: University of Zurich, Irchel, Winterthurerstrasse 190, 8057 Zürich

Room: Y03-G-85 (Plan)

 

Speakers:

  • Dr. Aysim Yilmaz (SNSF, Head of Division Biology and Medicine)
  • Dr. Lionel Perini (SNSF, Humanities and Social Sciences Division)

Organiser and introduction:

  • Data Pilot Project UZH (Main Library UZH, Zentralbibliothek Zürich and Central IT Services/S3IT UZH), www.data.uzh.ch

Further information


 

12.06.2017 – Offener Thementreff der Hauptbibliothek der UZH zu Forschungsdatenmanagement und OpenAIRE

Kurzvorträge von Mitgliedern der Hauptbibliothek und der Zentralbibliothek stellen das Data-Pilotprojekt vor sowie Open Data in der EU anhand des Projekts OpenAIRE (https://www.openaire.eu).

Vortragende und Präsentationen:

  • Prof. Christian Fuhrer (Hauptbibliothek), Dr. Andrea Malits (Zentralbibliothek):

Einführung (PDF, 104 KB)

  • Daniel Gloor (Hauptbibliothek):

Data-Pilotprojekt - HBZ (PDF, 388 KB)

  • Florian Steurer (Zentralbibliothek):

Data-Pilotprojekt - ZB (PDF, 697 KB)

  • André Hoffmann (Hauptbibliothek):

OpenAIRE 2020 (PDF, 1223 KB)

  • Gary Seitz (Bibliothek Geographisches Institut):

 Dateninformationskompetenz (Präsentation auf Anfrage erhältlich gary.seitz@geo.uzh.ch)


30.11.2016 – Lunchveranstaltung zu Open Data

Programm (PDF, 512 KB)

Die Kurzvorträge geben einen Überblick zu relevanten Aktivitäten in Europa, der Schweiz und an der Universität Zürich und stellen konkrete Projekte vor.

Vortragende der Hauptbibliothek der Universität Zürich:

  • Prof. Christian Fuhrer
  • André Hoffmann
  • Daniel Gloor

Aufzeichnung der Veranstaltung