Year of the Nurse and the Midwife

HBZM_HS19

Die Hauptbibliothek – Medizin Careum portraitiert anlässlich des WHO Jahrs der Pflegenden und Hebammen die Pflegewissenschaftlerinnen Iris Ludwig und Iren Bischofberger.

Weitere Interviews mit Corinne Steinbrüchel-Boesch, Elisabeth Kurth, Fritz Frauenfelder und Yvonne Ribi erscheinen alle 14 Tage in unserem Blog.

Dauer der Ausstellung: 17. Februar bis 28. August 2020 (verlängert bis 31. Dezember 2020)

  • Yvonne Ribi ist Geschäftsführerin des Schweizer Berufsverbands der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner SBK, mit 25’000 Mitgliedern einer der grössten Berufsverbände im Schweizer Gesundheitswesen. ...

    Mehr …

  • Fritz Frauenfelder ist stellvertretender Direktor in der Direktion Pflege, Therapie und Soziale Arbeit (PTS) der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich (PUK). Sein Forschungsgebiet umfasst die ...

    Mehr …

  • Elisabeth Kurth ist Geschäftsführerin des Vereins «familystart» beider Basel. Dieses Hebammen-Netzwerk engagiert sich für die flächendeckende Betreuung von Familien mit Neugeborenen nach ...

    Mehr …

  • Corinne Steinbrüchel-Boesch ist Pflegeexpertin APN in der Geriatrischen Klink des Universitätsspitals Zürich. Nach langjähriger Erfahrung in der Spitex und einem Master of Science in Nursing hat sie ...

    Mehr …

  • Die Pflege- und Gesundheitswissenschaftlerin Iren Bischofberger war massgeblich am Auf- und Ausbau der Careum Hochschule Gesundheit beteiligt. Zum einen baute sie mit ihrem interdisziplinären Team ...

    Mehr …

  • Die diplomierte Pflegefachfrau und Erziehungswissenschaftlerin Iris Ludwig war langjährige Berufsschullehrerin und Pflegedidaktikerin. Sie war massgeblich an der Einführung von innovativen Lehrformen ...

    Mehr …

  • Gespräche mit Iris Ludwig und Iren Bischofberger Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat 2020 aus Anlass des 200. Geburtstags von Florence Nightingale zum «Year of the Nurse and the Midwife» erklärt. ...

    Mehr …